Zum Inhalt springen

Grimma

Marktplatz Grimma mit Rathaus
Marktplatz Grimma mit Rathaus

Marktplatz Grimma
Marktplatz Grimma

Marktplatz Grimma
Marktplatz Grimma

Pöppelmannbrücke in Grimma
Pöppelmannbrücke über die Mulde in Grimma

Gymnasium Grimma
Gymnasium Grimma

Grimma im Landkreis Leipzig ist eine Große Kreisstadt mit rund 30.000 Einwohnern auf einer 218 kmē großen Fläche. Die damit flächenmäßig viertgrößte Stadt im Bundesland Sachsen liegt inmitten des Nordsächsischen Platten- und Hügellandes.

Grimma an der Mulde wurde im Jahr 1200 erstmals erwähnt, die Stadt entstand durch den Markgrafen Otto den Reichen. Zu den Sehenswürdigkeiten zählt neben der alten Muldebrücke von 1719 besonders auch die Nachbildung der kursächsischen Postdistanzsäule, weiterhin die zauberhaft historische Altstadt mit ihrem auffälligen Renaissance-Rathaus und dessen geheimer Folterkammer. Überhaupt kommen stilinteressierte Besucher in Grimma voll auf ihre Kosten, denn verschiedenste Epochen finden sich in der Architektur wieder. Darunter befinden sich das Seume-Haus, das Kreismuseum, die Rathausgalerie, das Stadtgut sowie das mittelalterliche Hospital mit dem ehrwürdigen Namen "Zum Heiligen Kreuz". Sehenswert sind ebenfalls die Denkmalschmiede in Höfgen sowie die Schiff- und Wassermühle. Erholsames bietet der Jutta-Park, der Jutta-Turm lässt weit blicken.

Grimma beheimatet ein ehemaliges Zisterzienserinnenkloster, das Kloster Nimbschen, in dessen Gemäuer auch Martin Luthers spätere Frau Katharina von Bora lebte. Eine historische Herkunft bezeugen auch das Grimmaer Schloss und das jetzige Gymnasium St. Augustin, welches früher als Fürsten- und Landesschule einer Klosteranlage der Augustinereremiten entstammte. Die Mauerlauben auf der Stadtmauer gehören zum typischen Stadtbild Grimmas. Wer in das 25 km von Leipzig entfernte Grimma kommt sollte sich zudem die Gattersburg notieren, ebenso die beiden sehenswerten Gotteshäuser Frauenkirche und Klosterkirche.

Anzeige


Blick von der Pöppelmannbrücke über die Mulde zu Schloss und Gymnasium in Grimma

Blick über die Mulde zu Schloss und Gymnasium in Grimma

Restaurant am Marktplatz Grimma  Marktplatz Grimma
Marktplatz Grimma

Lange Straße in Grimma  Lange Straße Grimma
Lange Straße Grimma

Apotheke in Grimma  Uhr an einem Haus in der langen Straße Grimma Frauenkirche Grimma
Impressionen von der Langen Straße Grimma / Frauenkirche

Schloss Grimma  Pöppelmannbrücke und Schloss Grimma
Pöppelmannbrücke und Schloss Grimma - jetzt Amtsgericht

Klosterkirche Grimma  Klosterkirche und Gymnasium St. Augustin Grimma
Klosterkirche und Gymnasium St. Augustin Grimma - früher Fürstenschule

Stadtansicht Grimma mit Frauenkirche

Blick über die Mulde zum Muldewehr, Hängebrücke und Gattersburg

Mauerlauben an der Mulde in Grimma  Mauerlauben an der Mulde in Grimma
Mauerlauben an der Mulde

Hängebrücke über die Mulde und Gattersburg Grimma  Hängebrücke Grimma
Hängebrücke über die Mulde und Gattersburg

Muldewehr, Hängebrücke über die Mulde und Gattersburg Grimma  Muldeschifffahrt in Grimma
Muldewehr, Hängebrücke über die Mulde und Gattersburg Grimma / Muldeschifffahrt


 Karte und Satellitenansicht Grimma  



Größere Kartenansicht
Hier finden Sie die kombinierte Karte / Satellitenansicht von Grimma.

Mit der Maus können Sie den Ausschnitt beliebig verschieben. Alternativ können Sie auch die Pfeilbuttons oben links verwenden. Die Plus- und Minusbuttons dienen zum Zoomen des Ausschnittes.
Per Button können Sie zwischen Karte, Satellit und einer kombinierten Ansicht hin- und herschalten.




Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Sachsen


Anzeige: --> Es folgen Reiseangebote externer Anbieter



Seitenanfang



Anzeige