Zum Inhalt springen

Erholung und Natur
in Sachsen

Viele Jahre wurden ganze Regionen vom Bergbau geprägt. Nach der Stilllegung von Braunkohletagebauen, Kiesgruben und Steinbrüchen werden diese begleitet von der Renaturierung zu Naturschutzgebieten oder zu Erholungsgebieten umgestaltet. Beispiele sind das Neuseenland rund um Leipzig, die Lausitzer Seenplatte und die Oberlausitz.

So sind neben den traditionellen Naturlandschaften im Reiseland Sachsen zahlreiche neue Möglichkeiten entstanden.


Dampfschifffahrt auf der Elbe zwischen
Meissen und der Sächsischen Schweiz


Dampferfahrt Bad Schandau - Dresden
Begegnung mit Raddampfer Leipzig

Zu den Highlights im Elbtal von Dresden gehört der Schiffsverkehr mit historischen Raddampfern auf der Elbe.
Ein Reisebericht von einer Schifffahrt von Bad Schandau in der Sächsischen Schweiz bis nach Dresden macht Lust auf das persönliche Erleben dieser einmaligen Flußlandschaft auf einem technischen Denkmal.

Dampferfahrt Bad Schandau - Dresden


Elberadweg von Schöna nach Dresden


Blick nach Königstein vom Elberadweg aus
Blick nach Königstein vom Elberadweg aus

Im Oktober 2018 bot sich mit herrlichem Herbstwetter die Gelegenheit für eine Fototour per Fahrrad auf dem Elberadweg von Schöna an der deutsch-tschechischen Grenze bis nach Dresden.

Elberadweg von Schöna nach Dresden





Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Sachsen


Anzeige: --> Es folgen Reiseangebote externer Anbieter



Seitenanfang



Anzeige