Zum Inhalt springen

Delitzsch

Barockschloss Delitzsch
Barockschloss Delitzsch

Barockschloss Delitzsch
Barockschloss Delitzsch

Delitzsch
Der imposante Klinkerbau beherbergt Teile
der Stadtverwaltung

Im Landkreis Nordsachsen, ja schon nah der Grenze zu Sachsen-Anhalt, da liegt die Große Kreisstadt Delitzsch. Zum Stadtgebiet gehören eine Fläche von 83,6 kmē und rund 26.000 Einwohner. Dies macht Delitzsch zu der viertgrößten Stadt der Region um Leipzig und Halle.

Die ehemalige kurfürstliche Residenz aus dem 17./18. Jahrhundert wurde schon im Mittelalter um 1166 urkundlich erwähnt. Noch heute ist an der Stadtfassade ersichtlich dass Delitzsch während dieser Zeit einen beachtlichen Wohlstand erlebte. Eine Reihe hübscher Plätze, Stadttürme, Patrizierhäuser, eine bestens erhaltene Stadtbefestigung sowie ein Barockschloss prägen das Altstadtbild.
Erholungsgebiete wie die Dübener Heide, Goitzsche, Schladitzer See oder der Werbeliner See sind schnell erreichbar. Delitzsch an der Lober, mit seiner Kernstadt und den fünfzehn Ortsteilen befindet sich inmitten des Sachsendreiecks, der Metropolregion. Bedingt durch ihr Engagement im Klimaschutz und Energieeffizienz wurde Delitzsch bereits mehrfach als Energiesparstadt ausgezeichnet. Der denkmalgeschützte Stadtkern hat den Krieg überdauert und ist neben dem Barockschloss das Aushängeschild. Zahlreiche Bürgerhäuser wie das Stadtschreiberhaus und Ritterhaus, historische Bauwerke, eine Stadtmauer mit Wassergraben und fünf imposante Türme prägen die Silhouette der Stadt. Das gelbe Rathaus mit dem roten Dach steht direkt in der Fußgängerzone, am lebendigen Markt von Delitzsch. Sich einen Tag lang Zeit nehmen, durch die engen mittelalterlichen Gassen zu schlendern kann wie eine Zeitreise sein. Delitzsch ist zudem eine Stadt der Parks und Gärten. Zahlreiche Grünanlagen befinden sich nicht nur am Stadtrand sondern auch innerorts.
Anzeige



 Karte und Satellitenansicht Delitzsch  



Größere Kartenansicht
Hier finden Sie die kombinierte Karte / Satellitenansicht von Delitzsch.

Mit der Maus können Sie den Ausschnitt beliebig verschieben. Alternativ können Sie auch die Pfeilbuttons oben links verwenden. Die Plus- und Minusbuttons dienen zum Zoomen des Ausschnittes.
Per Button können Sie zwischen Karte, Satellit und einer kombinierten Ansicht hin- und herschalten.




Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Sachsen


Anzeige: --> Es folgen Reiseangebote externer Anbieter



Seitenanfang



Anzeige