Zum Inhalt springen

Zschopau

Marktplatz Zschopau
Marktplatz Zschopau

Marktplatz Zschopau
Marktplatz Zschopau

Marktplatz Zschopau
Marktplatz Zschopau

Schloss Wildeck Zschopau
Schloss Wildeck hoch über der Zschopau

Schloss Wildeck Zschopau
Schloss Wildeck Zschopau - Innenhof

Die 23 kmē große Kreisstadt Zschopau in Sachsens Süden befindet sich im Erzgebirgskreis und beheimatet rund 10.200 Einwohner. Die Stadt Chemnitz liegt in unmittelbarer Umgebung.

Bereits im Mittelalter führte durch Zschopau mit der Salzstraße ein wichtiger Handelsweg zwischen Halle/Leipzig und Böhmen/Prag, den es zu bewachen galt. Die Burg ist im 12. Jahrhundert errichtet worden.
Zschopau hat eine interessante Altstadt. Kleine restaurierte Fachwerkhäuser aus dem Mittelalter reihen sich aneinander, rund um den Untermarkt, das neue und alte Rathaus. Sehenswert ist Schloss Wildeck mit seinem mittelalterlichen Spektakel in jedem April, der Fluss Zschopau in der Innenstadt wirkt beruhigend und lädt zum Verweilen ein.

Anzeige




In Zschopau wird erzgebirgisches Brauchtum bis heute gelebt und weitergegeben. So treffen sich die Bewohner regelmäßig um die traditionsreiche Kunst des Schnitzens auszuüben. Besonders zur Weihnachtszeit verbindet dieses Handwerk sehr, dann rücken sie enger zusammen und versorgen weit über die Stadtgrenzen hinaus die festlich geschmückten Fenster mit ihren berühmten Schwibbögen.
Anzeige









Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Sachsen


Anzeige: --> Es folgen Reiseangebote externer Anbieter



Seitenanfang



Anzeige